Sportphysiotherapie / Sportosteopathie:

Dort ansetzen, wo’s klemmt.

Sind Sie aktiver Sportler oder aktive Sportlerin und

  • haben eine akute Verletzung?
  • leiden an chronischen Überlastungsbeschwerden?
  • wünschen ein individuell auf Sie abgestimmtes Rehabilitationsprogramm?
  • würden gerne präventiv Sportverletzungen vorbeugen?

Falls eine oder mehrere dieser Aussagen auf Sie zutreffen, ist unsere Sportphysiotherapie und -osteopathie genau das richtige für Sie. Dank unserer sehr grossen Erfahrung im Leistungssport (FC Basel, Swiss Olympic Medical Center Zürich) sowie neusten angewandten Therapien werden Sie Ihren Sport schnellstmöglich und mit einem guten Gefühl wieder ausüben können.

Mehr Informationen

Sportphysiotherapie

 

Der Schwerpunkt in der Sportphysiotherapie liegt in der Behandlung, der Rehabilitation und der Prävention von akuten Verletzungen sowie chronischen Überlastungen des Bewegungsapparates. Dabei legen wir grossen Wert auf die jeweiligen sportartspezifischen Besonderheiten und das Leistungsspektrum des Patienten – dies reicht vom Gesundheitssportler bis zum Profi. Durch unsere langjährige Erfahrung im Leistungssport sowie dank systematisch angewandter, aktiver und passiver Therapiemassnahmen nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen werden wir Sie dabei unterstützen, dass Ihre sportbedingte Auszeit so kurz wie möglich, aber immer auch so lange wie nötig dauert.

 


Sportosteopathie

 

In der Sportosteopathie scannen wir zusätzlich Ihren ganzen Körper nach möglichen Faktoren, die das Entstehen von Verletzungen begünstigen. Durch das Beheben solcher Dysbalancen kann das Auftreten vieler Verletzungen verhindert werden. In der Sportosteopathie möchten wir natürlich die schnellst- und ebenso bestmögliche Regeneration des Körpers erreichen. Vor allem im Profisport ist diese von sehr grosser Bedeutung.